Landesverband Südbaden
des Maler- & Lackiererhandwerks e.V.

  

Innung ...eine scharfe Sache!

Nach oben

Südbaden aktuell

"Rechnungen à la WhatsApp"

Ein Innungsbetrieb unterwegs in Sachen „Digitalisierung“ – Die Meinung der Kollegen ist gefragt: Johannes Jetter, Inhaber der Maler Jetter GmbH in Rosenfeld und drei weiterer Betriebe, bittet um...


Von: LIV BaWü / 23.01.2018 / 11:37 / 31 Tag(e)

Sachkundeseminar - Schimmelpilzsanierung

Winterzeit = Schimmelzeit?! Egal wie, die Beseitigung von Schimmelpilzen ist (leider) mittlerweile ein großes Arbeitsgebiet, welches eine zusätzliche Schulung der “Chefs” aber auch der Mitarbeiter...


Von: LIV BaWü / 22.01.2018 / 12:39 / 32 Tag(e)

ExpertenForum 2018 Farbe Oberflächentechnik Recht im Flair-Park-Hotel in 74532 Ilshofen

Nach der erfolgreichen letztjährigen Umbenennung des Werkstoffkonvents zum ExpertenForum werden wir Ihnen auch in 2018 ein hochkarätiges Seminar anbieten können. Ein Seminar welches sich inhaltlich...


Von: LIV BaWü / 09.01.2018 / 13:33 / 45 Tag(e)

Bundesweiter Transferpreis Handwerk + Wissenschaft (Seifriz-Preis)

Als bundesweiter Transferpreis des deutschen Handwerks prämiert der Seifriz-Preis seit über 25 Jahren erfolgreiche Kooperationen zwischen Handwerk und Wissenschaft.


Von: LIV BaWü / 15.12.2017 / 10:11 / 70 Tag(e)

Umweltpreis für Unternehmen 2018

Es ist wieder soweit - ab sofort können sich Unternehmen und Selbständige aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung für den baden-württembergischen Umweltpreis bewerben. Land lobt...


Von: LIV BaWü / 29.11.2017 / 09:56 / 86 Tag(e)

Termine

01.03.2018 - 00:00
02.03.2018 - 00:00

Sachkundeseminar "Schimmelpilzsanierung"
Schulungs- und Kompetenzzentrum, Siemensstr. 8 in 71277 Rutesheim


14.03.2018 - 00:00
14.03.2018 - 00:00

Tagung der Gesellenprüfungsausschüsse
Brillux, 70197 Stuttgart


17.03.2018 - 00:00
17.03.2018 - 00:00


23.03.2018 - 00:00
24.03.2018 - 00:00


24.03.2018 - 00:00
30.03.2018 - 00:00


14.04.2018 - 00:00
14.04.2018 - 00:00

Mitgliederversammlung LV Südbaden
77781 Biberach-Prinzbach


16.05.2018 - 00:00
16.05.2018 - 00:00

Mitgliederversammlung LIV BaWü
Brillux, 70197 Stuttgart


Hasenwetter

Manfred Dages, Malermeister aus Reute, genannt 'Many' oder auch bekannt als Mr. Tie, hat eine ganz besondere Beziehung zu seinen Hasen. Nicht nur, dass diese ihr können in Kaninhop-Wettbewerben unter Beweis stellen - in vertraulichen Momenten flüstern diese Wundertiere ihrem Meister das kommende Wetter für die Region. Hier jeden Monat nachzulesen und am eigenen Leib nachzuprüfen...    

Januar

Anfang Januar trocken und relativ mild bis Mitte des Monats. Immer wieder einzelne Regenschauertage und trübe Tage. Wechselhaftes Wetter und stürmisch ab 20. Januar. Sonnige Tage bis Ende des Monats.

Februar

Anfang des Monats Regen und Schneefall. Ab Mitte des Monats trocken. Bis Endes des Monats erneut Regen und Schnee, nachts teilweise Frost.

März

Anfang März Schnee und Regenwetter. Ab Mitte März trocken und schön sonnig. Nachts teilweise Frost bis Ende des Monats.

April

Anfang April sonnig und trocken mit Nachtfrostgefahr. Ab Mitte April bis Ende April wechselhaft und regnerisch.

Mai

Anfang Mai Regen, Mitte Mai sonnig. Ende des Monats heiß und heftige Gewitter überwiegend Regen.

Juni

Anfang Juni überwiegend trocken jedoch oft stark bewölkt. Ab Mitte Juni sonnig und heiß bis Ende des Monats.

Juli

Anfang Juli Regen, bis Mitte Juli Gewitter danach trocken und heiß. Ab 20. Juli schwüles Regenwetter, ab 25. Juli 3 sonnige Tage danach wechselhaft und regnerisch.

August

Anfang August sonnig und heiß. Ab 10. August regnerisch, ab 20. August wieder sonnig und heiß. Ende August Regenschauer.

September

Anfang des Monats trocken ab dem 07. September heftige Gewitter und Regenschauer. Ab 12. September trockenes Wetter, danach bis Endes des Monats wechselhaftes Wetter.

Oktober

Anfang Oktober überwiegend trockenes Wetter. Ab 10. Oktober sehr launisches wechselhaftes Wetter, immer wieder Regenschauer bis zum 16. Bis 20. Oktober ein paar trockene Tage, danach immer wieder heftige Regenschauer.

November

Anfang des Monats trockenes Wetter jedoch oft bewölkt, Nachfrostgefahr. Ab Mitte November überwiegend trocken, in den Tälern Nebel und Nachtfrost.

Dezember

Anfang Dezember stark bewölkt, Schneefall möglich. Ab 9.-18. trocken und teilweise sonnig jedoch um den Gefrierpunkt. Ab 19. Dezember unfreundliches, wechselhaftes Wetter. Nach Weihnachten wird es frostig bis Ende des Monats.

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×